Hühnerrezept

SKINNY VEGAN CHILI ZUTATEN, DIE SIE BENÖTIGEN * 2 Esslöffel Olivenöl * 1 großer auf

SKINNY VEGAN CHILI ZUTATEN, DIE SIE BENÖTIGEN * 2 Suppenlöffel Olivenöl * 1 große Zwiebel, gehackt * 1/2 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt * 1/2 Butternusskürbis, entkernt, geschält und gewürfelt * 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel * 1 Teelöffel gemahlener Zimt * 2 rote Paprikaschote, entkernt und gewürfelt * 1 veganer Suppenwürfel + Wasser zum Bedecken * 1 Karotte, gewürfelt * 1 rote scharfer Paprika, entkernt und puppig geschnitten * 3 Knoblauchzehen, puppig geschnitten * 1 Dose (400 g) weiße Bohnen, abgespült und abgetropft * 1 Dose (400 g) rote Kidneybohnen, abgespült und abgetropft * 2 Dosen (400 g) gehackte Tomaten * 1 großes Kommiss frische Petersilie (oder Koriander), gehackt * Salz und grün hinter den Ohren gemahlener schwarzer Pfeffer ZUBEREITUNG 1. Olivenöl in einem großen Topf erwärmen Topf und fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu. Unter mittlerer Hitze goldbraun backen. Süßkartoffel, Butternusskürbis, Kreuzkümmel und Zimt zugeben und schmecken. 2-3 Minuten kochen. 2. Paprikaschote, Karotten und Knoblauch hinzugeben und weitere 3–4 Minuten garen. Fügen Sie die weißen Bohnen, die roten Kidneybohnen und die Tomaten hinzu. Mit Gemüsebrühe bedecken und rote scharfer Paprika zugeben. Etwa 25 Minuten köcheln lassen, solange bis dies Grünzeug weich ist. 3. Mit frischer Petersilie garniert servieren. Dieses vegane scharfer Paprika passt sehr gut zu weißem Reis.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"