Hühnerrezept

SLOW COOKER VEGAN AHORN SENF „CHICK’N“ Zutaten 2 16oz Blöcke superfest

SLOW COOKER VEGAN AHORN SENF „CHICK’Stickstoff“ Zutaten 2 16oz Blöcke superfester Tofu oder mindestens eine Stunde extra verspannt gepresst ½ Tasse Maisstärke 1 EL Knoblauchpulver 1 TL Salz ½ Tasse + 2 EL Dijon-Senf ½ Tasse Ahornsirup ¼ Tasse + 2 EL natriumreduzierte Sojasauce 4 EL vegane Butter 1 EL Limettensaft Speiseöl Formel Verrühre Maisstärke, Knoblauchpulver und Salz in einer großen Schüssel, die weithin genug ist, um den Tofu darin zu schwenken. Tupfe deinen Tofu mit sauberen Küchentüchern oder Küchenpapier trocken, Dann in Würfel schneiden (etwa ½ Zoll solange bis 1 Zoll große Würfel). Jeder Tofublock sollte ungefähr 24-25 Würfel vertrauenswürdig. Den Tofu in die Maisstärkemischung schenken und beiseite stellen. Eine große Tiegel wohnhaft bei mittlerer Hitze heizen, 2 EL Öl hinzufügen und die Hälfte des Tofus 5 Minuten weit anbräunen, hierbei mehrmals während des Garvorgangs wenden, damit er von allen Seiten angebraten wird. Tofu hinauf einem großen Teller beiseite stellen und den Anbratvorgang mit dem restlichen Tofu wiederholen. Vermischen Sie im Keramikeinsatz Ihres Crock-Pot 7 QT Easy Clean Slow Cooker Senf, Sojasauce, Butter, Ahornsirup und Limettensaft. Fügen Sie dann Tofu hinzu und schwenken Sie, um zu kombinieren. Knuddeln Sie den Tofu so weit wie möglich in die Sauce, es werden manche Stücke herausragen und dies ist in Ordnungsprinzip. 1 Stunde hinauf hoher Stufe garen, dann servieren!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"