Hühnerrezept

SPEICHERN Sie diesen Beitrag, um später einen Freund zu MARKIEREN, der das noch heute ausprobieren muss! FOLGEN Sie für

✔️ SPEICHERN Sie diesen Gebühr, um ihn später zu erstellen. ✔️ Markieren Sie vereinen Kumpel, dieser dies noch heute ausprobieren muss! ✔️ FOLGEN Sie vegan.basedrecipe pro tägliche Rezepte aus aller Welt. . Hausgemachte Taco-Cups von elavegan Zutaten – 6 Tortillas (normal oder glutenfrei) mit ca. 15 cm Mittelsehne – 1 EL Pflanzenöl – 1 Zwiebel, gehackt – 2 Knoblauchzehen, gehackt – 3 Tassen gekochte Linsen (*siehe Rezepthinweise) -1 Tasse gehackte Paprikaschote (Farbton Ihrer Wahl) -1 Tasse gehackte Kirschtomaten -Gewürzmischung: 2 TL Zwiebelpulver, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver, 1/2 TL brauner Zucker, 1/4 TL rote Paprikaflocken, Salz und Pfeffer nachdem Wohlgeschmack -1 EL Sojasauce (nebst Gier glutenfrei) -1/2 EL Balsamico-Essig -1/3 Tasse pflanzliche Milch oder Sahne -3 EL Tomatenmark -Vegan Käsesoße oder Käse nachdem Wahl (nachdem Wohlgeschmack) Gebrauchsanweisung Verschenken Sie die Tortillas in hitzebeständige Schüsseln und backen Sie sie etwa 15 Minuten weit nebst 180 °Kohlenstoff im Ofen, solange bis sie leichtgewichtig gebräunt sind. Die Taco-Kelch werden nachdem dem Abschrecken fester. In dieser Zwischenzeit dies Grünzeug schnetzeln. Öl in einer Bratpfanne erwärmen, die Zwiebel dazugeben und etwa 1-2 Minuten anbräunen. Knoblauch und Paprikaschote dazugeben und nebst mittlerer Hitze etwa 3-5 Minuten anbräunen. Jedweder anderen Zutaten (außer Käsesauce) hinzufügen und weitere 3-4 Minuten rösten. Verschenken Sie die Füllung in die Taco-Kelch, schenken Sie vegane Käsesauce und frische Kräuter (optional) darüber. Sie können die Taco-Tassen im Ofen erwärmen. Genießen! . . . 💗 Markieren Sie jemanden👇 ⁣ Verfolgen Sie 👉 vegan.basedrecipe 📷 Jedweder Rechte und Credits liegen nebst den jeweiligen Eigentümern.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"