Hühnerrezept

Vegane Büffel-Kichererbsen-Pizza Zutaten * 1 Portion Pizzateig (ich habe die Hälfte davon verwendet

Vegane Büffel-Kichererbsen-Pizza Zutaten * 1 Lot Pizzateig (ich habe die Hälfte von Bob’s Red Mill Klebereiweiß Free Pizza Crust Potpourri verwendet, freilich Sie nötig haben nur genug Teig pro 1 12-Zoll-Pizza) * 1/2 Tasse normaler Hummus * 3-4 Suppenlöffel. scharfe Sauce (ich habe Franks verwendet) * Salz + Pfeffer * 1 15-oz. Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült * 1/4 TL. Cayennepfeffer * 1+ Tasse Mozzarella oder veganer Mozzarella * 2-3 EL. Petersilie, gehackt zum Zahnbelag Zubereitung 1. Konfektionieren Sie Ihren Pizzateig nachher Packungsanweisung zu. Kochen Sie Ihre Kruste unter Begierde vor. 2. Mixen Sie Humus, 3 EL. scharfe Sauce und Salz und Pfeffer (für den Fall erforderlich) solange bis glitschig. Probieren Sie und fügen Sie die zusätzlichen EL hinzu. scharfe Soße, wenn Sie es schärfer nach sich ziehen möchten. Zurücklegen. 3. Kichererbsen in eine kleine Schüssel verschenken. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer bedecken und vermischen. Zurücklegen. 4. Verteilen Sie die Mischung aus Hummus und scharfer Soße gen Ihrem Erde. Mit Kichererbsen und Käse zusichern. Backen, solange bis welcher Käse geschmolzen und die Kruste fertig ist. Nachdem Belieben mit Petersilie und zusätzlicher scharfer Soße garnieren.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"