Hühnerrezept

Vegane Pitabrotpizza 2 Einfach und lecker! Zutaten: * 1 Vollkorn-Pita-Röllchen

Vegane Pita-Brotlaib-Pizza 2🌱 Trivial und lecker!👌🏻 Zutaten: * 1 Vollkorn-Pita-Scheibe * 1/4 Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten * 1/4 rote Paprikaschote, gehackt * 1/4 Zucchini in Scheiben * 5 Kirschtomaten, halbiert * 2 EL gefrorene grüne Erbsen * 2 EL gefrorener Mais * Eine gute Handvoll Spinat, grob gehackt * 6 EL Cashewcreme, geteilt * 6 EL Tomatensauce, geteilt * 1 EL Pinienkerne zum Garnieren Cashewcreme Methode: * 1 Tasse rohe, Ungesalzene Cashewkerne gut Nacht quellen lassen, ohne Verkapselung 10 solange bis 12 Zahlungsfrist aufschieben zwischen Zimmertemperatur stillstehen lassen * Abgießen und frisches Wasser hinzufügen. Lassen Sie nun dasjenige Einweichwasser von den Cashewnüssen ab. Spendieren Sie die abgetropften Cashewnüsse, 1 EL Limettensaft, 2 Tassen Wasser und 1/8 TL Salz in vereinigen Tonmischer. * Im Rahmen hoher Leistungsfähigkeit ca. 3 Minuten weit verquirlen, solange bis die Gesamtheit vollkommen rutschig ist. Gebrauchsanleitung: * Den Röhre hinauf 176 °Kohlenstoff vorwärmen * Ein Pizzablech mit Backpapier deuten und die Pita-Runde darauf legen * Zucchinischeiben in jener Mikrowellenofen zwischen starker Hitze 2 Minuten weit garen. Beiseite stellen * Mais und grüne Erbsen abspülen und abtropfen lassen * 3 EL Cashewcreme und 3 EL Tomatensauce winzig hinauf dem Pita verteilen, mit dem Grünzeug widmen und die restliche Cashewcreme hinauf dem Grünzeug verteilen * Die Pizza in den Ofen schenken, solange bis sie fertig ist Die Cashewcreme wird geschmolzen und leichtgewichtig gebräunt, etwa 10 solange bis 15 Minuten. Mit Pinienkernen widmen, die restliche Tomatensoße darüber verteilen und sofort servieren. Genießen!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"